1080 wien | strozzigasse 38 | di–fr 11.00–18:30 | sa 10:00–14:30


Mit ihrem stor> hat sie ein Ambiente für modebewusste Frauen geschaffen, die das Ideal der Modewelt neu definieren. 2013 hat die Schneidermeisterin, die sich seit den späten 80er Jahren mit dem Einkleiden von Frauen beschäftigt, stor> eröffnet.
Dort präsentiert sie ihre eigene Kollektion unter dem Namen stor>, sowie ausgesuchte skandinavische Labels die sie zwei mal jährlich auf internationalen Messen ordert. Nur die Teile die den Style-und Qualitätsansprüchen Wallys standhalten finden in Ihren schicken Laden. Wally schätzt das klare, skandinavische Design.
Im puristischen Ambiente, kann gustiert und im großzügigen Umkleidezimmer anprobiert werden. Gediegene Accessoires vervollständigen das Angebot und zeugen vom Faible für Design der Besitzerin.



„Gabys Passion ist es, Frauen dabei zu helfen ihren Stil zu finden. Das macht sie hervorragend, wie ich berichten kann. Sie nimmt sich viel Zeit, es gibt hervorragenden Kaffee und sie hat eine supergroße Umkleidekabine im Laden. Außerdem hat Gaby ein gutes Gefühl dafür, welcher Typ Frau ist.“

Sonja Schiff

Artikel online lesen


„Über den Stor> hab ich schon einige Male geschrieben – es ist eine wunderbare Boutique mit guter Mode für große Größen (sowohl groß im Sinne von lang als auch im Sinne von rund). Ein meinem Gefühl nach immer größer werdender Teil des Angebots ist auch fair produziert: Gabi entwirft selbst und lässt im vierten Bezirk bei der Volkshilfe schneidern. Dann schnallt sie sich die fertigen Kleider und Tops aufs Rad und radelt in ihr Geschäft im achten Bezirk. Das nenn ich mal regional produziert.“

Nunu Kaller

Artikel online lesen